Fahrfitness im Alter

Bleiben Sie ein Routinier am Steuer

Wichtige Information Covid-Regeln vom 17.12.2021

Gemäss dem Bundesamt für Strassen (ASTRA) und gestützt auf die „Covid-19-Verordnung besondere Lage“ vom 17. Dezember 2021 kommt für die Obligatorische Weiterbildung (OWB) Art. 19a Bst. e zur Anwendung. Nach Rücksprache des ASTRA mit dem Bundesamt für Gesundheit BAG gilt für die obligatorischen Aus- und Weiterbildungen im Strassenverkehr weiterhin die 3G-Regel (siehe Art. 19a Bst. e der Covid-19-Verordnung besondere Lage). Die Kontrolle und Verantwortung für die Zertifikatspflicht von Referenten und Kursteilnehmenden liegt bei den Kursveranstaltern. Bitte beachten Sie, dass im Einzelfalle der Kanton entscheidet, ob die Regeln korrekt umgesetzt werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Qualifikation des Arztes

Qualitätssicherung bei Fahreignungsabklärungen

Fortbildung für Ärzte

Die Ausbildungsstufen für Fachpersonen

Refresher

Regelmässige Weiterbildung