Jahresberichte

Die Jahresberichte sind ein Instrument der KQS, in welchen über den Stand der Fahreignungsabklärungen bei Ärzten und Verkehrspsychologen, die Zahlen und deren Interpretationen, wie auch über konkrete Massnahmen berichtet wird. Hier können Sie die Jahresberichte herunterladen:

Ausgabe 2020

Seit dem 01.07.2016 sind die Anforderungen an Ärztinnen und Ärzte für Fahreignungsabklärungen in der Verkehrszulassungsverordnung (VZV) neu geregelt. Ärzte und Ärztinnen, die verkehrsmedizinische Untersuchungen durchführen wollen, müssen entsprechend ausgebildet sein. Es gilt ein 4-Stufenmodell.

Die Infografik unten zeigt im Überblick die verschiedenen Übergangsbestimmungen. Bis Ende 2017 …mehr lesen